Hundespielzeug selber machen – die 4 besten DIY Spielzeuge für Hunde

von Mrz 14, 2020Beschäftigung

Spielzeug für Hunde gibt es in allen Formen, Farben und Variationen. Von Plüschtieren über Zerrspielzeuge bis zu Intelligenz- und Schlüffelspielzeugen – Hundespielzeug gibt es für jede Situation und jedes Hundealter zu kaufen. Doch oft ist es gar nicht nötig Hundespielzeug für viel Geld zu erwerben!

Wir zeigen dir in diesem Artikel 4 verschiedene DIY Hundespielzeuge zum selbst Machen. Dabei verwenden wir hauptsächlich Dinge, die fast jedem Haushalt zu finden sind.

1. Schnüffelkarton – Hundespielzeug für kreative Hundehalter

Hunde können außerordentlich gut schnüffeln und lieben es Gegenstände oder Leckerlis zu suchen. Ein Schnüffelkarton oder eine Schnüffelkiste sind hierfür perfekt geeignet und ein super Hundespielzeug zum selber machen. Zudem eignet es sich bei schlechtem Wetter prima, um den Hund drinnen zu beschäftigen.

Zeitaufwand: 30 Minuten

Alles, was du dafür benötigst, findest du in jedem Haushalt. Basis dafür ist ein stabiler Karton, der je nach Hundegröße, Schwierigkeit und Bastelaufwand kleiner oder größer sein kann. Schneide den Deckel des Kartons ab oder klappe sie zur Seite um und klebe sie fest. Der Boden wird ebenfalls sicher zugeklebt, sodass ein stabiler Karton entsteht, der nach oben hin offen ist.

Jetzt ist deine Kreativität gefragt! Verwende leere Eierschachteln, Klopapierrollen, Bierfilze und sonstiges Füllmaterial. Aus Pappe oder Kartonresten kannst du auch Rollen formen oder Fransen schneiden.

Versuche jetzt deine Gegenstände so anzuordnen, dass möglichst viele Versteckmöglichkeiten für die Leckerlis entstehen. Je nach Training deines Hundes kannst du auch schwierige Verstecke basteln und beispielsweise Laschen oder Klappen einbauen. Achte darauf, dass du alles sicher befestigst. Dazu benutzt zu am besten ein dickes Klebeband.

2. Fährte legen – Einfach und schnell selbst gemacht

Fährten legen ist ein weiteres beliebtes Schnüffelspiel für Hunde, welches du prima in der Schwierigkeit variieren kannst. Im Gegensatz zu dem Schnüffelkarton ist es wesentlich einfacher herzustellen und mit weniger Aufwand verbunden. 

Zeitaufwand: 2 Minuten

Dafür verwendest du einfach ein paar Bierfilze. Allerdings kannst du diese nicht direkt einsetzen, sondern musst diese zuvor einige Tage in einem luftundurchlässigen Gefäß zusammen mit dem Lieblingsleckerli deinen Hundes liegen lassen.  Alternativ kannst du auch eine Plastiktüte nehmen und sie verschließen. Haben sie den Geruch des Leckerlis angenommen, sind sie bereit für den Einsatz.

Verteile die Bierfilze in deiner Wohnung oder im Garten und lege damit eine Fährte. Wenn dein Hund ungeübt ist, kannst du die Fährten zu Beginn kürzer machen und engere Abstände zwischen den Bierfilzen wählen. Zudem kannst du ihn zuerst an die Leine nehmen. Erhöhe nach und nach die Schwierigkeit.

Ist dein Hund gut trainiert, seid ihr bereit für die Königsdisziplin: Abzweigungen der Fährte. Dafür nimmst du unterschiedlich riechende Bierfilze und legst neue Fährten, die von der ursprünglichen wegführen. Diese können entweder neutral riechen oder nach einem anderen Futter. 

Schafft es deine Fellnase sich erfolgreich bis zum Ende durchzuschnüffeln, erfolgt eine Belohnung. Diese kannst du deinem Hund entweder direkt aus der Hand geben oder du legst sie auf das letzte Bierfilz. 

3. Zergel flechten – DIY Zerrspielzeug für Hunde

Kommen wir von den Schnüffelspielzeugen zu einem Zerrspielzeug, welches deinen Hund auch körperlich auslasten soll. Hunde lieben herumtollen und freuen sich immer über einen selbstgemachten Zergel. Mit diesem können sie sich sowohl alleine als auch mit dem Herrchen und Frauchen ausgiebig beschäftigen. 

Zeitaufwand: 10 – 15 Minuten

Für einen DIY Zergel benötigst du lediglich 4 Stoffstreifen, welche ca 8 cm breit und 120 cm lang sind. Dafür eignen sich entweder alte Klamotten oder du nimmst eine dünne Fleecedecke.

Je nach Größe des Hundes kannst du auch hier wieder variieren und dünnere Streifen schneiden. 

So geh’s:

Schneide die 4 Stoffstreifen, lege sie übereinander und befestige sie an dem Anfang mit einem Clip oder Knoten.

Verteile nun die 4 Streifen gleichmäßig in alle Richtungen. Lege den oberen Streifen über den rechten, den rechten über den unteren, den unteren über den linken und den linken unter den oberen. 

Ziehe jetzt die gegenüberliegenden Streifen fest zusammen und wiederhole den Schritt bis zum Ende. Wenn du fertig bist, entferne den Clip und ziehe alle Streifen fest zusammen. Schneide sie gegebenenfalls noch zurecht, sodass es einheitlich endet.

Intelligenzspielzeug aus Flaschen – Spielzeug für clevere Hunde

Mit Leckerlis sind einfach alle Hunde zu haben und schnell zu begeistern. Deswegen zeigen wir dir zum Schluss nochmal ein Hundespielzeug aus leeren Plastikflaschen, in dem du Leckerlis verstecken kannst. 

Zeitaufwand: 5 – 10 Minuten

Alles, was du dafür benötigst sind 2 Plastikflaschen, eine Schere, ein Panzertape bzw. ein starkes Klebeband und natürlich Leckerlis. Schneide den Boden der Plastikflaschen auf etwa 5 – 10 cm Höhe ab und stecke die beiden Hälften zusammen. Klebe sie anschließend wieder mit dem Klebeband zusammen, sodass die beiden Endstücke eine Art Kugel bilden.

Jetzt kannst du unterschiedlich große Öffnungen in das Plastik schneiden, aus denen dein Hund später an die Leckerchen gelangen soll. Fertig!

Das musst du beim selbst gemachten Hundespielzeug beachten

  • Lass das Hundespielzeug nicht offen herumliegen. Zum einen verliert es so den Reiz und um anderen kann dein Hund es eventuell anknabbern und zerstören.
  • Achte bei deinen Materialien stets auf möglichst naturbelassene Stoffe und verwende keine gefährlichen Teile. Es gibt spezielle Kleber bzw Leime die man für Kinder oder Tiere bedenkenlos benutzen kann.
  • Wenn du mit deinem Hund spielen möchtest und dein neues selbstgemachtes Hundespielzeug ausprobierst, dann tu dies nur unter Beobachtung. Gerade bei der Schnüffelbox solltest du immer dabei sein, da hier ja nach Temperament des Hundes schnell mal ein Teil nicht dort hingelangt, wo es sollte. 
Wir wünschen dir viel Spaß beim Basteln und Spielen! Diese 4 DIY Hundespielzeuge pimpen jede Hundebetreuung auf und sind meist in weniger als 10 Minuten gemacht!

Auch interessant für dich